Hypothekenrechner

Ein sog. Hypothekenrechner ist das ideale Werkzeug, wenn man ausrechnen möchte, ob ein neues Eigenheim finanziell tragbar ist.

Dieser online Hypotheken-Rechner ist ideal um sich so einen ersten Überblick zu verschaffen.

Durch die Verschiebung/Veränderung der wichtigsten Werte am Regler, z.B. des Kaufpreises der Immobilie, der eigenen zur Verfügung stehenden Mittel oder des jährlichen Bruttoeinkommens sind verschiedene, individuelle Szenarien leicht kalkulierbar.

Die Tragbarkeitsrechnung zeigt also auf, was man sich bei bestimmten Einkommensverhältnissen leisten kann.

Als Regel für die finanzielle Tragbarkeit eines Eigenheims gilt: Die Hypothekarzinsen und die Unterhalts- und Nebenkosten sollten zusammen nicht mehr als ein Drittel des Bruttoeinkommens und die eigenen Mittel sollten mindestens 30% des Immobilien-Kaufpreises betragen. Bei ungenügenden Eigenmitteln könnten auch Vorsorgegelder der 2. Säule (Pensionskasse) und der 3. Säule herangezogen werden.

Vergleichen lohnt sich immer. Wer mehrere Hypotheken-Offerten vergleicht, kann beim Erwerb von Eigenheim in Form von einem Einfamilien-Haus oder einer Wohnung im Stockwerkeigentum viel Geld sparen.

Der Kaufpreis der Immobilie, ohne allfällige Transaktionskosten wie z.B. Steuern oder Gebühren.

 CHF

Das zur Verfügung stehende jährliche Bruttoeinkommen, vor Abzug der Sozialabgaben wie z.B. AHV, ALV

 CHF

Die eigenen Mittel wie z.B. Ersparnisse inkl. 3. Säule-Gelder, aus einer Pensionskasse oder Erbschaft

 CHF
Fremdfinanzierung (Hypothek) in Höhe von des Kaufpreises der Liegenschaft    CHF
 

Der Zinssatz in Prozent :

 %

Kalkulierte monatliche Belastung mit Hypothekarzinsen in Höhe von :

 CHF

Sowie Unterhalts- und der Nebenkosten :

 CHF

Die kalkulierte monatliche Belastung beträgt :

 CHF

Entspricht einem Anteil von des monatl. Einkommens über den Zeitraum der Finanzierung mit kalkulatorischem Zinssatz.

Hier Klicken, um zu berechnen, wie lange man sparen muss, um die Eigenmittel für den Kauf der Immobilie zu erbringen.

Beispielhaft eine monatliche Belastung aus einem kalkulatorischem Zinssatz von  %, inkl. Unterhaltskosten sowie den Nebenkosten in Höhe von 1% des Kaufpreises

 CHF